Spenden

Es gibt viel bei uns zu tun – und zahlreiche Projekte können wir nur verwirklichen, weil uns verantwortungsbewusste Spenderinnen und Spender bei der Finanzierung unterstützen. Ob kleine oder größere Beträge, ob einmalige Spenden, z.B. anlässlich einer Geburtstagsfeier oder Jubiläumsfeier, oder regelmäßige Zuwendungen: Ihre Spende fließt zu hundert Prozent in unsere soziale Arbeit ein und kommt mit Sicherheit bei den Menschen, die hier leben, an. Sie können auch gezielt für ein bestimmtes Projekt spenden – sprechen Sie uns dazu gern an!

Hier können Sie schnell und einfach
  ein Spendenformular ausdrucken und unterschrieben per Fax oder Post an uns schicken.


Spendenkonto:

Empfänger: Anscharhöhe Eppendorf
IBAN: DE68 2005 0550 1002 2459 73
BIC: HASPDEHHXXX
Bankname: Hamburger Sparkasse

Gern stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus und benötigen dafür Ihren Namen und Ihre Adresse. Bis zu einer Summe von 200 Euro akzeptiert das Finanzamt auch Ihren Überweisungsbeleg. (Ist Ihre Adresse aus der Überweisung ersichtlich, erhalten Sie die Spendenbescheinigung automatisch.)

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Sollte Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gern an:
Sylvia Schmitz, Telefon 040 4669-311, E-Mail: sylvia.schmitz@anscharhoehe.de