Top Spenden
  • Leben //
  • Wohnen mit Service

Wohnen mit Service

Zuhause ist es am schönsten. Doch mit der Zeit werden Ihnen vielleicht die Treppen zu Ihrer Stadtwohnung beschwerlich. Der Haushalt oder die Gartenpflege zu anstrengend. Oder Sie wünschen sich mehr Gemeinschaft und Sicherheit. Dann können unsere Wohnungen mit Service Ihr neues Zuhause werden, in dem Sie leben können, wie Sie möchten – nur eben seniorengerecht und mit vielen Angeboten, die den Alltag erleichtern und Lebensfreude bringen. 

Leistungen

Bei Anmietung einer Wohnung schließen Sie zusätzlich zu Ihrem „Hamburger Mietvertrag“ einen Servicevertrag mit vielen inkludierten Leistungen ab.

Direkt vor Ort gibt es zum Beispiel eine Ansprechpartnerin mit regelmäßigen Sprechzeiten, an die Sie sich in allen Belangen rund um Ihre Wohnung wenden können.

Sie kümmert sich zudem um ein buntes Freizeitprogramm und gemeinsame Veranstaltungen mit der Nachbarschaft.

Zusätzliche Sicherheit gibt Ihnen ein Notrufanschluss, mit dem Sie jederzeit Hilfe anfordern können. Selbstverständlich kümmern wir uns auch darum, in gesundheitlichen Krisen ärztliche Versorgung, Krankentransport oder ambulante Pflege zu organisieren oder Ihre Angehörigen zu kontaktieren.   

Der Servicevertrag kostet monatlich für eine Person 79 Euro (für Paare 118 Euro) und enthält folgende Leistungen: 

  • Information und individuelle Beratung 
  • Vermittlung von Dienstleistungsangeboten wie Haushaltshilfe und Mittagsessen-Lieferservice 
  • Angebote zur Freizeitgestaltung 
  • Gemeinschaftsräume 
  • Bevorzugte Anwartschaft auf einen Pflegeplatz im Carl-Ninck-Haus 

Zusätzlich können Sie optionale Leistungen in Anspruch nehmen, zum Beispiel: 

Haus im Anscharpark

33 barrierefreie und seniorengerechte Wohnungen verteilen sich im Haus im Anscharpark auf drei Etagen. Alle Wohnungen haben eine helle und freundliche Atmosphäre und auf jeder Etage gibt es einen Gemeinschaftsraum, in dem Sie Ihre Nachbar:innen treffen können.

Die Wohnungen im Haus im Anscharpark verfügen über:

  • 36 – 102 m2, teilweise mit Balkon
  • Fast 3 Meter hohe Decken
  • Große Fensterfronten
  • Einbauküche oder Pantry mit hellen Fronten
  • Abstellraum für jede Wohnung auf der Etage

Emilienstift

Das Emilienstift wurde nach den Plänen des Hamburger Architekten Martin Haller erbaut. Alle 21 Wohnungen zwischen 35 und 79 m2 verfügen über einen Balkon. Zudem sind Kellerräume und ein Fahrstuhl vorhanden.

Zu vermietende Wohnungen

Zurzeit haben wir folgende Wohnungen zu vermieten:

  • 2,5 Zi.- Whg., 74,05 qm Wfl. (Haus im Anscharpark), monatl. NKM 1.245 Euro
  • 2 Zi.-Whg., 59,18 qm Wfl. mit 2 Balkonen (Haus im Anscharpark), monatl. NKM 1.005 Euro

Wenden Sie sich gerne an Nicole Mielke.

Sie können sich auch auf unsere Warteliste setzen lassen.

Porträt von Nicole Mielke

Nicole Mielke

Stiftung Anscharhöhe
Wohnen mit Service
Tarpenbekstr. 107
20251 Hamburg
Telefon 040 4669-307
E-Mail